EMOTIONS
REGULATOR

WINFRIED BAUMANN

Termine

EMOTIONSREGULATOR

Emotionen sind ein wichtiger Baustein unseres menschlichen Wesens. Sie dominieren den Alltag und ohne sie wäre unser Leben oft sehr viel komplizierter. Durch Emotionsregulation können positive wie negative Emotionen verstärkt, aufrechterhalten oder abgeschwächt werden. Der EMOTIONSRREGULATOR besteht aus fünf schalldichten Kabinen die individuell bespielt werden können. Klänge und Geräusche, Licht und Farbe stimulieren die Emotionssysteme des menschlichen Gehirns.Sie können beruhigen, harmonisieren und entspannen. Sie können jedoch auch pushen, powern und motivieren.Mit Sound und Licht werden den Benutzern Instrumente zur Verfügung gestellt die es ihnen ermöglichen für kurze Zeit in eine andere Welt einzutauchen. Das Spektrum reicht von meditativen Klangcollagen bis hin zu  lichtdurchflutetem, rauschendem Torjubel. Jeder Benutzer hat die Möglichkeit, genau die Kabine aufzusuchen und die Musikrichtung auszuwählen, die er zur Regulierung seiner ganz persönlichen Emotionen benötigt. Unterstützt wird dieser Prozess durch die unterschiedliche Farbgestaltung der Schallkabinen. Der EMOTIONSREGULATOR kann auf Sportveranstalungen, im Stadionumfeld, an Schulen und Institutionen und im  öffentlichen Raum präsent sein.

 Je nach Anwendung kann der EMOTIONSREGULATOR aggressionsfördernde oder aggressionsabbauende, beruhigende und verbindende soziale Impulse setzen. Der EMOTIONSREGULATOR ist eine auf die Partizipation der Bürgerinnen und Bürger hin angelegte mobile Skulptur für den öffentlichen Raum, welche die Bandbreite und Skala menschlicher Gefühle und deren Ausschläge in die verschiedensten Richtungen aufgreift und reflektiert. Der EMOTIONSREGULATOR ist ein soziales Kunstprojekt, das allen Menschen auf Augenhöhe begegnet – egal welchen Alters, welcher Herkunft und welcher persönlichen Disposition. Er taucht auf an verschiedenen Orten, in verschiedenen Kontexten, und er verbindet dank seiner Mobilität alle Bereiche und Ebenen der Stadtgesellschaft: Heute vor einer Schule, morgen vor dem Rathaus oder dem Fußballstadion, und übermorgen im Stadtpark oder vor einem Krankenhaus …Der EMOTIONSREGULATOR heißt jede und jeden willkommen, er ist nach einer kurzen Einführung für alle zugänglich, erlebbar und nutzbar.

TERMINE 2022

13. Mai, Klarissenplatz, Neues Museum für Kunst und Design Nürnberg, , 11- 15 Uhr

14. Mai, Clubhaus 1. FCN, Josephsplatz 4, Nürnberg, 11 – 16 Uhr

15. Mai, Max-Morlock-Stadion Nürnberg, 14 – 18 Uhr

15. Juni, Willy Prölß Platz Nbg. 11-16 Uhr 

18. -21. Juli, Bertold Brecht Schule Nbg.

17. August,   Kobergerplatz Nbg. 11-16 Uhr 

21.   September, Kornmarkt Nbg. 11-16 Uhr 

VERANSTALTUNGEN

Prressekonferenz vor dem Neuen Museum für Kunst und Design Nürnberg, 11- 15 Uhr

Clubhaus 1. FCN, Josephsplatz 4, Nürnberg,
11 – 16 Uhr

Letzter Spieltag Saison 21/22 gegen Schalke 04.
Max-Morlock-Stadion Nürnberg,
14 – 18 Uhr

Info / Kontakt

EMOTIONSREGULATOR ist ein Kunstprojekt von Winfried Baumann in Zusammenarbeit mit
dem 1. FCN und dem Institut für moderne Kunst Nürnberg, unterstützt von der Zukunftsstiftung
der Sparkasse Nürnberg.

EMOTIONS
REGULATOR

WINFRIED BAUMANN